Menü Schließen

Bucher Color Sequencer App zur VISION-COLOUR Steuerung

479,83

Der Bucher Color Sequencer bietet Ihnen die Möglichkeit, selbst Farben auszuwählen. Sie können dabei aus 12 Grundfarben und weiteren Dinshah-Farben wählen. Zusätzlich können Sie die Farben aber auch über den Nanometer-Wert auswählen. Die Farben können über die VISION-COLOUR – Leuchten appliziert werden.

Artikelnummer: BC-APP-CSE Kategorie:

Vision Colour Farblichttherapieleuchten professionell nutzen

Die Bucher Color Sequencer App für Windows Betriebssysteme

  • Ermöglicht die Auswahl definierter Farben zur Übernahme in eine “Playlist”.
  • Zusätzlich lassen sich auch einzelne Farben über ihren Nanometer Wert eintragen, die auch in der “Playlist” gespeichert werden.
  • Die Farbfolge kann beliebig der “Playlist” zugeordnet werden.
  • Zudem lässt sich auch die Zeitsequenz pro Playlisteintrag festlegen.
  • Diese individuell zusammengesetzen “Playlisten” können unter einem Fokustext, wie z.B. “Migräne auflösen”, abgespeichert werden.
  • Die Ausgabe der Playlist erfolgt über die Vision-Colour Therapieleuchte

Erweiterte Funktionen der Color Sequenzer Applikation

  • Zu jeder Playlist lässt sich ein radionischer Eintrag oder eine Affirmation als Text eintragen. Dieser Eintrag wird auf die Farbsequenz moduliert und über die Vision-Colour Leuchte gesendet.
  • In der Klientenverwaltung werden sämtliche Playlisten abgespeichert. Auf diese Protokollfunktion kann jederzeit wieder zugegriffen werden um gespeicherte Playlisten zur Wiederholung nutzen zu können.
  • Auch im privaten Einsatz lässt sich die Klientenverwaltung sehr gut für sämtliche Familienmitglieder verwenden.

Installation und Einweisung im Preis enthalten

  • Die Installation auf Ihrem Windows-Computer erfolgt remote über Internet durch einen Techniker der Firma Bucher
  • Zusätzlich erhalten Sie eine Einweisung in die Benutzung der Applikation 

Video: Anwendung des Bucher Color Sequencer (6:15 Min.)

In diesem Video erhalten Sie einen Eindruck wie der Bucher Color Sequencer in der Praxis eingesetzt wird.
Das Beispiel veranschaulicht die Ausgabe der Farbsequenzen an einem Bio-Signaltuner, diese Ausgabefunktion entspricht ungefähr der Möglichkeit die Farbsequenzen über eine Vision-Colour Lampe auszugeben. Evtll. werden wir das mit einem künftigen Video ergänzen.

Color Sequenzer APP, Einblicke in die Applikation

1. Color Sequenzer Klientenverwaltung

Im Klientenbereich kann man den gewünschten Klienten neu erfassen oder eine bereits bestehende Adresse auswählen und die Historie einsehen. Aus der Historie lassen sich die gespeicherten Playlisten ausdrucken, als PDF speichern oder als E-Mail versenden. Gespeicherte Playlisten können an dieser Stelle auch erneut an die Vision-Colour Lampe gesendet werden.

2. Color Sequenzer Farbauswahl

Durch Klicken auf Übernehmen in der entsprechenden Zeile werden eine oder mehrere Farben in die Playlist übernommen.
Dabei können fest vorgegebene Farben wie z.B. Rot, Grün, Blau übernommen werden oder es kann eine Nanometerzahl eingetippt werden, um eine entsprechende Farbe zu erzeugen.

3. Color Sequenzer Playlist

Im Beispiel oben wurde eine Farbe mit 462 Nanometern in die Playlist übernommen sowie auch die Farben Rot, Grün und Blau. Wenn während der Übernahme der Farben in die Playlist kein Fokus eingegeben wurde, wird als Fokustext “Aktuelle Situation” verwendet.

4. Color Sequenzer Fokustext (Name der Sendung)

Wenn ein Fokus eingegeben wird (z.B. Auflösung von Migräne), dann werden die Farben dem gewünschten Fokustext zugeordnet.

5. Color Sequenzer Fokustext – Auswahl der Farben

Wird jetzt auf Farben geklickt, die zur Auflösung von Migräne geeignet sind, dann werden sie dem vorgegebenen Fokus zugeordnet (Bsp.: Blau und Türkis).

6. Color Sequenzer Fokustext – Affirmationstext oder radionische Formulierung

In der Sendeliste kann ein Affirmationstext oder eine radionische Formulierung eingetragen werden.

7. Color Sequenzer – Entstörung von Gegenständen oder Nahrungsmitteln etc.

Mit dem Color Sequencer können auch Produkte entstört werden. Beispielsweise wird der Color Sequencer in einer Apotheke eingesetzt, um z.B. Hautcremes von unerwünschten Nebenwirkungen zu befreien, bei gleichzeitiger Freisetzung der optimalen Wirkung.

Auf diese Weise kann jedes Produkt entstört werden, wie z.B. Kosmetik-Artikel, Nahrungsergänzungsmittel, Mobilfunk-Telefone, Gebrauchsgegenstände und vieles mehr.

Dazu klickt man auf die Schaltfläche “Entstörung”. Im Feld Fokus erscheint anschließend dann ebenfalls der Text “Entstörung”. Dann klickt man auf die Schaltfläche “Übernehmen”, die sich links neben dem Fokusfeld befindet.

Wie im Bild vorher (6.) gezeigt, wird mit dieser Funktion eine radionische Formulierung zur “Entstörung” über die Vision-Colour Lampe gesendet.

Alle nachfolgende Bucher Color APPs Module lassen sich miteinander in eine umfangreiche Gesamtlösung integrieren:

  • Color Check (Scannt 3 Farben für den Klienten)
  • Color Indication (Farbauswahl über Indikationsliste)
  • Color Wizard (Scannt eine gewünschte Anzahl Hauptfarben + Farben nach Nanometer)
  • ICD10 Database (Farbauswahl über die Liste des ICD-10)
  • Organ Database (Farbauswahl über eine Organliste)
  • Psycho-Somatic Check (Scan nach agierenden und reagierenden Organen, mit Fragetechnik nach J.H. Drews)
  • VISION-COLOUR Revision (Scan nach den 3 belastetsten Körperzonen)
  • PhoTon 5 (Scan nach den 5 belastetsten Körperzonen mit Auswertung)

Die hier aufgeführten APPs stellen nur einen kleinen Teil der Bucher Coaching Lösungen dar.
Als langjähriger Bucher-Coaching Partner sind alle weiteren Lösungen der Firma Bucher über uns erhältlich.
Anfragen beantworten wir gerne. Nutzen Sie dazu unser
Kontaktformular

Teile diesen Beitrag ...

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.