Menü Schließen

AQA 707 Energetisierung & Vitalisierung

1.234,45

Der AQA 707 verfolgt das Ziel Grundenergien wie sie in der Natur erzeugt werden zu reproduzieren und damit auf das Wasser zu wirken. Das Wasser-Energetisiergerät AQA 707 ist die konsequente Umsetzung der neuesten Erkenntnisse in der Jossner-Forschung um die Energetisierung von Flüssigkeiten und ein Gewinn für jeden Menschen der erkannt hat wie wichtig Wasser für uns ist!
Der AQA 707 energetisiert und vitalisiert Wasser und andere Flüssigkeiten mit Wirbeleffekten, Photonen, pulsierende Magnetfelder und lnformationsfelder. So weist das Wasser nach dem Energetisierungsprozess überwiegend hexagonale Clusterstruktur auf.

Artikelnummer: AQA707 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , , ,

AQA 707

Energetisierung & Vitalisierung


Das Wasser-Energetisiergerät AQA 707 ist die konsequente Umsetzung der neuesten Erkenntnisse in der Jossner-Forschung um die Energetisierung von Flüssigkeiten und ein Gewinn für jeden Menschen der erkannt hat wie wichtig Wasser für uns ist!
  • intensiver Wirbeleffekt
  • intensive Photonen
  • pulsierende Magnetfelder
  • lnformationsfelder


AQA 707 Energetisierung & Vitalisierung
der neuen Generation

AQA 707 Video-Clip:

zum Starten, Bild anklicken


Hinweis zur Gerätebeschreibung:
Bitte beachten Sie das in dieser Funktionsbeschreibung des AQA 707 Informationen enthalten sind, welche nach heutigen Stand der Wissenschaft nicht belegbar sind. Es gibt viele Forscher auf diesem Gebiet, die diese, hier aufgeführten Wirkungsweisen von Wasser bestätigen. Es sind reichlich Fachliteratur und Dokumentationen über das Thema Wasser erschienen, wie beispielsweise von Naturforscher Victor Schaumberger (1885-1958), oder gegenwärtig, von dem bekannten Wasserforscher Masaru Emoto. Da Wasser bis heute nicht vollkommen erforscht ist und Wasser sich teilweise widersprüchlich zur bekannten Physik verhält, wird es bestimmt noch viele Entwicklungen und Erkenntnisse in diesem Gebiet geben.

Zum Wasser

Auf dem Weg von dem Wasserwerk bis zu unserem Wasserhahn gehen dem Wasser nach dem AQA707 Entwickler Jossner energetischen Qualitäten verloren. Man kann mit diversen Filtermethoden das Wasser von vielen chemischen Verunreinigungen befreien. Um es energetisch aufzuwerten sind vollkommen andere technologische Methoden erforderlich. Leider ist unsere Wissenschaft heute noch nicht in der Lage energetische Spuren im Wasser festzustellen. Es fehlen dazu die Geräte um diese energetischen Informationen “sichtbar” zu machen. Es gibt Vorreiter wie z.B. Emoto aus Japan der herausgefunden hat, dass man in einem speziellen Verfahren Wasserkristalle erzeugt und diese fotografiert. Schöne kristalline Formen (in den Bildern klar zu erkennen) weisen seiner Meinung nach energetisch hochwertiges Wasser aus. Dagegen zeigen seine Bilder von nicht energetisierten Wasser eher verklumpte Formen. Emoto´s Studiien werden ebenfalls nicht anerkannt. Deshalb muß jeder für sich selbst entscheiden ob sich Wasser energetisieren lässt oder nicht. Schmecken läßt sich der Unterschied, aber das ist der Wissenschaft ebenfalls zu subjektiv. 

Energetisierung Hintergrund

Man geht durch die Quantenforschung davon aus, dass alles in Schwingung ist und über Schwingung miteinander verbunden ist. Weiter halten viele Wasserexperten das Wasser für einen Informationsträger. Wasser in seiner Molekularstruktur gleicht einem Dipol. Ein Dipol ist eine Antenne und Antennen sind bekanntlich Empfänger und auch Sender zugleich. Deshalb wird vermutet das Wasser von Schwingungen “geprägt” ist. Man unterscheidet hierbei von positiven (natürlichen) Schwingungen die durch Quarzgestein, Sonnenlicht etc. abgegeben werden und den künstlich erzeugten Schwingungen durch die ganzen Funknetze und elektromagnetischen Wellen und andere Schwingungseinflüsse die überall in unserer “modernen Zivilisation” vorhanden sind. Ziel einer Energetisierung ist durch verschiedene (der Natur möglichst gleichkommende) Einflüsse wie Verwirbelung, Erzeugung einer natürlichen Erdschwingung, Lichtenergie etc. das Wasser rein energetsich positiv zu beeinflussen. Wie bereits erwähnt fehlt hierfür jedoch leider der wissentschaftlich anerkannte Beweis.

Das mit dem AQA 707 energetisierte Wasser soll laut seinem Entwickler Jossner überwiegend hexagonale Clusterstruktur aufweisen.

Folgende Möglichkeiten zur Energetisierung (nach Jossner) sollen durch den AQA707 bestehen:

  • Energetisierung von Trinkwasser
  • Übertragung von Schwingungsmuster
  • Energetisierung von Badewasser
  • Energetisierung von Rotwein und Weißwein
  • Energetisierung von tropischen Früchten 
  • Energetisierung von Frucht; und Gemüsesäften
 

Intensiver Wirbeleffekt

Die Zentrifugalkraft eines kräftigen Wirbels gleicht einem Tornado. Er löst die vorhandenen Wassercluster auf.  Gleichzeitig speichern die Wassermoleküle die enorme kinetische Energie, die sie durch die starke Wirbelkraft aufnehmen. Diese gespeicherte Energie soll dem Wasser die Urkräfte eines vitalen, gesunden Quellwassers verleihen.

Intensive Photonen

ln der Natur sind Wassermoleküle permanent der Energie der Sonne ausgesetzt. Eine Ausnahme bildet nur das Grundwasser. Es ist im Normalfall auch nicht von Lebewesen wie Tier und Mensch erreichbar. Das Wasser in der Luft, in den Wolken, in Flüssen, Seen und im Meer wird permanent mit Photonen energetisch aufgeladen. Wasser, welches aus dem dunklen Boden hochgepumpt wird und dann in langen Rohrsystemen verschwindet, kann für das Wasser nicht gut sein. Das AQA 707 fügt dem Wasser “neue Energie” zu, so wie sie von den natürlichen Sonnenstrahlen auf das Wasser übertragen wird.

Pulsierende Magnetfelder

Magnetfelder haben auf Wassermoleküle einen intensiven Einfluss. Besonders auf das Wasser, aus dem sich unsere Körperflüssigkeiten zusammensetzen. Die gesamte Entwicklung aller Lebewesen ist unter dem Einfluss des natürlichen Erdmagnetfeldes entstanden. Ein Mangel oder veränderte Magnetfelder haben negative Folgen auf die Gesundheit. lm AQA 707 werden diese naturidentische Magnetfelder reproduziert.

lnformationsfelder

Einsatz für einen Informationsträger am Gerät. 

Gesundes, vitales Trinkwasser ist unser wichtigstes Nahrungsmittel. Es steht leider nur noch in begrenzter Menge zur Verfügung. Immer mehr Menschen müssen sich dieses wertvolle Gut teilen. Nur direkt an natürlichen Quellen hat es die richtige energetische Qualität. Der AQA 707 verfolgt das Ziel Grundenergien wie sie in der Natur erzeugt werden zu reproduzieren und damit auf das Wasser zu wirken.

AQA 707 Wasser sowohl zum Trinken, wie auch zum energetischen Aktivieren Ihres Wassers zur Körperpflege.

AQA 707 – ZERTIFIZIERT FÜR WELTWEITE AKTIVITÄTEN

       


 
Teile diesen Beitrag ...
Gewicht4 kg
Warenbeschreibung

water purifier

Country of origin

Germany

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.