Menü Schließen

Dr. G. Sund Blog

Heilende Öle der Bibel – Medizin aus der Apotheke des Schöpfers

Heilende Öle der Bibel – Medizin aus der Apotheke des Schöpfers

Die heilenden Öle, die in der Bibel beschrieben sind, sind ätherische und aromatische Öle. Sie sind die lebenswichtigen Flüssigkeiten der Pflanzen, weil sie für das Leben der Pflanze essentiell notwendig sind, weil in ihnen die „Essenz“ der Pflanze enthalten ist.
Ätherische Öle enthalten Lebenskraft, Intelligenz und Schwingungsenergie, die sie mit Heilungskraft tränken, die dann für den Menschen wirkt.

Ätherische Öle bestehen aus winzigen Molekülen, die in jede Zelle eindringen können und dort auf den Grundebenen unserer Körper Heilungstherapie administrieren.

In biblischen Zeiten wurden ätherische Öle inhaliert, am Körper angewendet und innerlich eingenommen. Ihre Wirkkräfte erstrecken sich über alle Eigenschaften unseres Seins: körperlich, emotional und geistlich.
Von Menschen hergestelllte Medizin lässt sich nicht mit den Heilungseigenschaften von ätherischen Ölen vergleichen: Von Menschen gemachte Medizin verfügt nicht über Lebenskraft (Vitalfeldkapazität), hat keine Intelligenz und auch nicht die in ätherischen Ölen gefundene Vibrationsenergie.

Ätherische Öle haben keine schwerwiegenden oder gar tödliche Nebenwirkungen.

Der Gebrauch von Pflanzenölen dient vielen Zwecken.Die fetten Öle, etwas Olive, Mandel und Leinsamen, dienten den Völkern zu biblischen Zeiten als Nahrung und Brennstoff für Licht. Die aromatischen, essentiellen oder ätherischen Öle dagegen dienten als Geschmacksstoffe, Parfüme, Räucherwerk, als Salböl beim Begräbnis und zum Einbalsamieren. Ätherische Öle wurden auch zur emotionalen Befreiung, zur mentalen Reinigung und auch zum geistlichen Emporheben der körperlichen Heilung und zur Krankheitsvorbeugung genutzt.

Nutzen von ätherischen Ölen bei Pflanzen:
• Regulierung wie Wachstumsgormone
• Unterstützung des Metabolismus von Pflanzen wie Enzyme
• Abwehr von Viren, Bakterien, Mikroben, Parasiten, Pilzen und Insekten
• „Einbluten“ des Oleo-gum-resin in Verletzungen der Pflanzenoberfläche, wodurch der Heilungsprozess beginnt

Nutzen von ätherischen Ölen beim Menschen:
• Unterstützung endokriner und reproduktiver Systeme
• Reinigen von Sinusnerven, Lungen und Zellmembranen
• Erhöhen und beschleunigen die Aufnahme von Nährstoffen
• Stärken das Immunsystem
• Ätherische Öle wirken antiseptisch und mikrobizid
• Ätherische Öle sind die stärksten bekannten Antioxidationsmittel der Welt – sie zerstören freie Radikale, was den Alterungsprozesse verlangsamen und Krankheiten verhindern kann

Antioxidationswerte ORAC Wert (Oxygen Radical Absorption Capacity)

Der ORAC Wert steht für die Fähigkeit eines Lebensmittels, Sauerstoffmoleküle bzw. freie Radikale zu eliminieren.
Je höher der ORAC Wert eines Lebensmittels, desto größer seine Fähigkeit, freie Radikale zu binden. Die empfohlene tägliche Grundversorgung liegt bei 5000 – 7000 ORAC-Einheiten.

Wenn der Mensch in Stresssituationen gerät, werden im Körper vermehrt freie Radikale gebildet. Der Körper befindet sich dann in einer oxidativen Stresslage und versucht durch die Bildung von Antioxidantien die freien Radikale zu inaktivieren. Durch eine antioxidantienreiche Ernährung können wir den Körper dabei unterstützen.

Die Sauerstoffradikale werden in den Mitochondrien als Nebenprodukt der Zellatmung gebildet oder entstehen durch Entzündungszeiten, um Bakterien und Viren zu schädigen. Oxidativer Stress gilt als mitverantwortlich für den Alterungsprozess und wird mit einer Reihe von Krankheiten in Verbindung gebracht. Freie Radikale können die schützende Zellmembran und lebenswichtige Proteine angreifen und das Erbgut schädigen.

Je höher der ORAC-Wert desto mehr freie Radikale können neutralisiert werden. Das ätherische Nelkenöl hat den höchsten ORAC-Wert aller Lebensmittel.
Ätherische Öleμmol TE / 100 g
Nelke1.078.700
Myrrhe379.800
Citronella333.700
Koriander312.000
Fenchel298.300
Muskatellersalbei238.400
Deutsche Kamille221.000
Zedernholz169.000
Rose160.400
Muskatnuss158.100
Melisse134.300

Heilende Öle der Bibel – Medizin aus der Apotheke des Schöpfers
Dr. David Stewart & Holger Grimme
ISBN-10: 393815909X
ISBN-13: 978-3938159095

[asa]393815909X[/asa]

Teile diesen Beitrag ...

Aktuellste Blog Beiträge ...

Auch im Alter genug trinken

Im Alter genug trinken Ein guter Flüssigkeitshaushalt ist wichtig bei Inkontinenz txn. Spröde Lippen, Schluckbeschwerden, Kopfschmerzen, trockene Haut, Schwäche, Schwindel – es gibt zahlreiche Symptome,

Weiterlesen »
Biotraxx-Blog Beitrag: Nutztierhaltung ohne Antibiotika?

Nutztierhaltung ohne Antibiotika?

Kampf gegen multiresistente Keime Nutztierhaltung ohne Antibiotika? txn. Wo viele Nutztiere gehalten werden, können Krankheiten schnell zum Problem werden. Deswegen wird in vielen Ställen immer

Weiterlesen »

Biotraxx Qualität